Dienstag, 25. August 2015

{Freebook} "Zwergsäckli" - Klappe die 2te



 Noch ganz im Bann des Meeres und mit einer leichten Prise Meersalz in den Haaren und diesem herrlichen Duft der Ostsee in der Nase strandete ich Koffer ausräumend und Waschmaschine beladend wieder zu Hause. Wie das Leben eben so spielt als zweifache Mama.
Dennoch wurde meine liebe Liebe zu Wasser und Meer wieder frisch in mir entfacht und so ist mir dann auch noch im Urlaub die Idee einer maritimen Tasche gekommen. Wenn ich meine Nähmaschine schon nicht mitnehmen konnte, wenigstens in Gedanken war ich bei ihr.
 
Heiligendamm, Ostsee, Strand, Urlaub, Steg, Sand, Meer, Urlaub
Heiligendamm, Ostsee, Strand, Urlaub, Sand, Meer, Urlaub 
Hach, wenn ich die Fotos so sehe spüre ich den salzigen Wind über meine Haut streicheln <3

So führte mich mein Weg, wenige Tage nach unserer Heimkehr, auch in die benachbarte "Patchworkdiele" wo ich den wunderschönen "Beside The Sea Border"-Stoff von makower uk ergattert habe - es war Liebe auf den ersten Blick und genau das was ich für meine neue Tasche gesucht hatte.  Jetzt wird jeden Tag auf's Neue dieses Urlaubsgefühl in mir geweckt <3 

Und hier ist es, mein maritimes "Zwergsäckli" mit Ösen und Baumwollkordel:

Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele

Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele


Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele


Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele


Bei der Größe habe ich mich an die Angaben im Freebook gehalten und als Verschluss noch eine kurze Kordel, die mal ein Schnürsenkel war, und einen Knopf ein- bzw. angenäht. Leider ist mir erst zu spät aufgefallen, dass man dann die schönen Boote und den Leuchtturm nicht mehr sehen kann, weshalb ich mir überlegt habe sie einfach nach innen umzuklappen wie auf dem letzten Foto.

Innen ist ein großes Fach mit Reißverschluss für Portemonaie, Handy und andere Wertsachen. Das hat ungefähr die halbe Höhe der Tasche und ich habe es genau zwischen Vorder- und Rückseite des Innenstoffes genäht, so sind zusätzlich zwei Fächer links und rechts der Reißverschlusstasche entstanden. So habe ich sie auf der schönen Seite des Innenstoffs (rechte Seite) befestigt:


Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, PatchworkdieleFreebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele

Nach unten hin (Taschenboden) habe ich 5cm Platz gelassen um sie besser beim Formen des Taschenbodens einnähen zu können. Im nächsten Schritt habe ich die andere Seite des Innenstoffs mit der schönen Seite nach unten obendrauf gelegt und bin nach Anleitung fortgefahren. So ein bisschen Ordnung in der Handtasche braucht Frau schon, oder? ;-)

Wie gefällt euch mein neuer, maritimer Begleiter?


Freebook, Tasche, Zwergsäckli, maritim, Meer, Strand, Patchworkdiele


Schnitt: Freebook "Zwergsäckli" von Zwergstücke
Stoff: "691 Beside The Sea Border" by makower uk (100% Baumwolle)
Baumwollkordel von strandgutraeuber.de
Ösen aus dem Baumarkt (Firma LUX) 

Verlinkungen: Zwerksäckli Linkparty, Kostenlose Schnittmuster, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday, TT - Taschen und Täschchen, Maritimes im Monat, maritimes&meer 

Kommentare:

  1. So schön, deine neue Tasche! So bleiben die Erinnerungen an den Ostseeurlaub noch lange erhalten...
    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Doro, genau deswegen trage ich sie auch (fast) täglich <3
      Sonnige Grüße, Bianca

      Löschen
  2. Liebe Bianca,
    ach wie schön ist es am Meer. Tolle Bilder von der Ostsee und
    Ich kann gut nachempfinden wie sehr du das Meer vermisst. ;-)
    Das Zwergsäckli Nr. 2 gefällt mir außerordentlich gut. Das hast du richtig toll gemacht!
    Wunderschön. :-) :-) :-)

    Viele Grüße vom
    Augensternchen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebes Augensternchen für deinen Kommentar.
      Ich überlege schon wann wir mal wieder hinfahren können, immerhin wären es ja nur 2,5 Stunden von uns bis dahin, vorausgesetzt die A2 ist frei und das würde ja einem Wunder gleich kommen ;-)
      Und mit zwei Kleinkindern muss ich so lange Autostrecken mit vermeidlichem Stau auch wirklich nicht haben. Vor allem jetzt, wo der Große das Trockenwerden übt.
      Sonnige Grüße, Bianca

      Löschen
  3. DAs ist wirklich eine sehr tolle maritime Tasche!!! Der Stoff ist wunderbar dafür geeignet :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolle Tasche hast du `gezaubert´.
    Ich bin auch unglaublich gerne am Meer, kann daher die Sehnsucht nachempfinden.
    Aber der nächste Urlaub kommt bestimmt. ;-))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen